I N S A  S C H I P P E R

Mutter von 3 Söhnen

In Ludwigsburg aufgewachsen, habe ich zuerst in München Chinesisch und Psychologie studiert, Tätigkeiten in interkultureller Beratung, Personalwesen, Global Mobility und Relocation Consulting führten mich später von Bonn über Hongkong nach Brasilien, wo ich 8 Jahre lebte - in einer Kleinstadt im Bundesstaat Sao Paulo, naturverbunden zwischen Atlantischem Regenwald und Meer.

 

Meine drei Geburten habe ich als sehr positiv und insbesondere selbstbestimmt erlebt, mit Selbstvertrauen und  Glauben an mich und mein Kind. Aber in Erzählungen der Frauen aus meinem Umfeld- sowohl in Brasilien als auch in Deutschland – wurde mir gezeigt, dass nicht alle Frauen so in ihrem Weg und diesem individuellen Prozess des Mutterwerdens bestärkt und respektiert wurden, und einiges einen ganz anderen, positiveren Verlauf genommen hätte, hätten sie eine liebevolle und bestärkende Begleitung gehabt. Und daraus entstand der Wunsch, Doula zu werden.

 

2013 habe ich dann meine Ausbildung zur Doula bei „DiD-Doulas in Deutschland e.V.“ absolviert, mich zertifiziert und in zahlreichen Lehrgängen und Workshops weitergebildet.

Seit 2016 bin ich Mitglied im Arbeitskreis Pränatalpsychologie und Bindungsanalyse in Köln.

(Barbara Katz-Rothmann)

Engagement

Mitglied im Arbeitskreis „Psychoanalyse prä- und perinataler Erfahrung“, Köln, unter Leitung von Fr. Dr. Volz-Boers und Dr. Helga Blazy

Mitglied bei  ISPPM e.V. -Internationale Gesellschaft für. Prä-und Perinatale Psychologie und Medizin

Mitglied bei „HOPES ANGELS“

Mitglied bei  MOTHERHOOD e.V., Elterninitiative für eine gesunde Geburtskultur

Fördermitglied Geburtshaus Mitte und Storchenbiss e.V., Stuttgart

Mitglied im FFZG – Feministisches Frauengesundheitzentrum Stuttgart

Fördermitglied von Terre des Femmes

© 2018 Insa Schipper

  • Facebook - Black Circle